Erfrischungs-Dekoration aus Eis

Eine Schale aus Eis kann lange für eine Erfrischung sorgen und sieht toll aus!

Du brauchst:
essbare Blüten und Blätter, Kräuter
oder Orangen, Zitronen 
oder Gurkenscheiben,
Steine 
2 ineinander passende Plastikschalen , die in den Gefrierschrank dürfen..


Lege die Steine zum Beschweren in die Schale und fülle Wasser in den Zwischenraum, dann kannst Du alle Deine Blüten hineinstecken.

Das tolle an diesem DIY ist, dass die Schale noch beim Schmelzen als Eiswürfel genutzt werden könnten. Einfach ausprobieren..




Lecker und einfach

Holunderblüten sind jetzt überall zu sehen, viele sammeln sich die Blütenstände und kochen sich Sirup oder Gelee davon.

Rezept:
10 Blütendolden ( nicht abwaschen) und
1 l Natur-Apfelsaft
in einen Topf mit Deckel geben und 2 Tage durchziehen lassen.
Durch ein Sieb abgießen, Zitronensaft von einer vollen Zitrone und die Flüssigkeit mit Gelierzucker 2:1 aufkochen, heiß abfüllen.

Orangen- Basilikum Butter zu Brot oder Brezeln

Rezept:
Butter bei Zimmertemperatur,
Basilikum frisch klein zupfen, Bohnenkraut frisch schneiden,
Bio Orange abreiben und den Orangenabrieb unter die Kräuterbutter ziehen,
grobes Meersalz,
bunter Pfeffer aus der Mühle




Sommer, Sonne, Strandidee

Steine, Muscheln und Stöcke... alles wunderschöne Andenken an den Urlaub. Unsere Kinder bemalen diese so gern, aber wohin dann damit?

Du brauchst:
verschiedenes Strandgut

Bemalte Steine, oder andere gefundene Schätze kannst Du in einen Blumenkasten zur Dekoration legen. Ich habe noch Hauswurz 
( Sukkulenten) hinein gearbeitet.
Dann  Wimpel ausschneiden, ankleben und Deine schöne Urlaubserinnerung ist fertig.

Sommer, Sonne, Strand Stimmung im Garten oder auf  dem Fensterbrett!


Stoffe natürlich bedrucken

Tataki Zome ist eine japanische Technik um Stoff zu bedrucken.
Faszinierend wie Du diese Effekte hinbekommst.


Du brauchst:
verschiedene Blüten und Blätter
Stoff und
einen Hammer

 Lege Deine Blumen zwischen den Stoff und bearbeite diesen mit einem Hammer. Schnell siehst Du wie der Blütensaft den Stoff einfärbt.

Waschen kannst Du diesen Stoff aber nicht.


Stoffblumen zum Kranz winden

Stoff-und Kunstblumen sind gewöhnungsbedürftig, aber sie haben eben eine wundersame Art lange frisch auszusehen.


Du brauchst:
Stoffblumen
Draht
Drahtring

Wenn Du Deine Kunstblühmchen in eine schöne Kranzform an den Drahtring anlegst, binde einfach mit einem Bindedraht alles an den Ring fest. Ich habe noch vier Fäden angebracht, so hängt er gut von der Decke.

Bleibt lange in Form....


Tischdeko im Garten

Im Frühling ist es  draußen am Schönsten.
Mit einer naturnahen  Tischdekoration können Deine Gäste sich verwöhnen lassen und Du hast wenig Aufwand.

Rezept für die Erdbeerschale:
Löffelbiskuit auf den Boden verteilen,
Griechischer Joghurt mit
 2 Päckchen Vanillezucker darüber,
Erdbeeren, Heidelbeeren und Honig 


Ich verwende gerne alte Weck Gläser und befülle sie mit Gräsern, Löwenzahn oder Holunderblüten.

Natur pur und wunderschön.

Wenn Du etwas mehr machen möchtest, kannst Du auch noch Häkelblumen oder Geschenkbänder anbringen.

Trockenblumen Diy Tipps

verwende Deinen Blumenstrauß weiter....als Streu-Konfetti

oder Tischdekoration...

Verpacke ein Geschenk liebevoll und nachhaltig mit Juteschnur und Trockenblumen.

Fülle ein dekoratives Glas mit getrockneten Blüten und stelle ein Teelichtglas hinein.

Kindertag, Gastgeschenk DIY 

Der Kindertag kann kommen.
Mit dieser Bastelidee wird jede Feier ein süßer Spaß.

Du brauchst: 
Pappteller
Tacker
Tuschkasten, oder
Acrylfarbe
Süßigkeiten, oder andere Kleinigkeiten zum befüllen

Den Pappteller bemalen, 
ich finde  den Look in Melone, Orange, Zitrone und Kiwi witzig.
Ebenso kannst Du einen Regenbogen malen.

Befüllen und an den Rändern zu tackern.

Windlicht mit gepressten Gräsern

Diese Windlichter sind im Sommer eine Deko für den Balkon oder den Garten.

Du brauchst: 
Tapetenkleister
Luftballon
Seidenpapier oder Butterbrotpapier
gepresste Blüten

Auf den Luftballon streichst Du Tapetenkleister und eine Schicht Seidenpapier, lass es trocknen und nimm  3 Schichten aufeinander. 

Zum Schluss erst klebst Du die gepressten Gräser und Blüten auf. Eine dünne Schicht  Seidenpapier kann dann auch über die Blumen kommen.

Pappteller Regenbogen

 Dein Regenbogen..mit wenig Aufwand und kinderleicht.

Du brauchst: 
Pappteller
Leim
Schere
Tacker
Krepppapier
Tuschkasten

Schneide den Pappteller einmal durch und bemale ihn mit deinen Lieblingsfarben.

Die Bänder noch mit Leim oder Tacker anbringen.

Konfetti Unterlage

 einfach coole Bastel- Idee

Du brauchst: 
Konfetti
Laminiergerät
Laminierfolien

Streue Dein Konfetti in die Laminierfolie... 
und lass Dich vom tollen Ergebnis überraschen.

Diese Bastel- Zeichenunterlage kannst Du immer wieder verwenden.

Schmetterlinge falten

 schnelle Schmetterlinge

Du brauchst: 
rundes Faltpapier
Tacker

Einen kleinen und einen größeren Kreis in der Mitte falten, aufeinander legen und tackern.
Auffalten
fertig!

Einen Streifen dünnes Papier kann als Fühler dazwischen geschoben werden.

Rosenherz zum Muttertag

 Rosenherz zum Muttertag

Du brauchst: 
rosa Servietten
Schere
doppelseitiges Klebeband
einen Holzrahmen

Schneide Kreise aus der Serviette aus, diese muss in Schneckenform eingeschnitten werden.
Rolle nun von innen nach außen die Rose auf.

Zeichne Dir ein Herz auf den Holzrahmen auf und klebe mit doppelseitigem Klebeband die Rosen dicht aneinander auf.

Stempelfreude

 Marmeladengläser bestempeln

Du brauchst: 
Stempel
Butterbrotpapier
Marmeladengläser

Auf Butterbrotpapier kannst Du gut mit Stempelfarbe malen, denn man kann dann sogar eine Kerze hineinstellen und es leuchte durch.

bunter Stempelspaß

Pappteller Vögelchen

 Pappteller Bastel- Idee

Du brauchst: 
Tuschkasten
Pinsel
Schere
Leim und Tacker
Pappteller
Tonpapier

Los geht es mit Deinem Farbkasten , bemale nach Lust und Laune.
Lass alles trocknen und falte den Teller einmal in der Mitte.

Zeichne Dir einen Schnabel , Flügel auf und schneide diese aus. Klebe sie an oder benutze einen Tacker.

natürliche Osterdeko

Ostertürkranz mal ganz natürlich binden.

Du brauchst:
Sammle Moos, biegsame Zweige, (ich habe Birke und Weide genutzt...)
Bindedraht 
Federn
Schleifenband 

Lege die Zweige zusammen und forme ein Ei, dann binde mit dem Draht alles fest.
Die Dekoration kannst du nach Deinen Wünschen anbringen, ich habe ein Moosbett mit Federn und Trockenblumen in die Zweige hineingesteckt.

Diese Form ist simple, aber sieht an der Tür sehr kreativ aus.

Osternest

Ein Osternest als Dekoration auf einer Baumscheibe.

Du brauchst:
eine Baumscheibe, Nägel, Hammer, Moos, biegsame Zweige, (ich habe Birke und Weide genutzt...)
Bindedraht 
Federn
Schleifenband 
Ostereier

Auf die Baumscheibe schlage die Nägel ein, lege die Zweige zusammen und forme sie dazwischen ein, dann binde mit dem Draht alles fest.
Die Dekoration kannst du nach Deinen Wünschen anbringen, ich habe ein Moosbett mit Federn und Trockenblumen in die Zweige hineingesteckt. Dekoriere mit Ostereiern.

Als Gastgeschenk oder auf der feierlichen Tafel verwenden.

Regenbogenkreisel

Kinder lieben Steckperlen und hierbei haben sie noch einen Spiel-Spaß dazu

Du brauchst:
Steckperlen/ Bügelperlen
runde Steckunterlage
Holzstäbchen oder Cake Pop Sticks
etwas Bastelkleber
Bügeleisen
Backpapier

legt Euer Wunschmuster mit den Bügelperlen und lasst es Euch mit dem Bügeleisen und dem Backpapier bügeln

in die mittlere Perle steckt ihr dann den Cake Pop Stab... und lasst es  kreiseln...

Blütenkranz aus Eierkarton

...mit diesem Upcycling Diy und etwas Kreativität hast Du eine tolle Kinderbeschäftigung

Du brauchst:
Eierkarton
Tuschkasten
Schere
Pinsel
Pappe
Teller
Bleistift

Lege einen Teller als Schablone auf Deine Pappe und zeichne so einen Kranz.
Schneide ihn aus und bemale ihn, schneide nun die Eierkartons in kleine Blumen und male sie an.

Alles aufkleben und einen schönen Platz finden, oder verschenken.